Was uns wichtig ist

Im christkatholischen RU sollen die Kinder in ihrem Glaubensprozess begleitet und gefördert und in die Kirche eingegliedert werden; sie sollen sich ein Grundwissen an Bibelkenntnissen aneignen und sich in die Lebensweise als Christ, als Christin einüben können.

Die Kinder und Jugendlichen kommen in der Regel in Gruppen (zwei Jahrgänge) im Kirchgemeindehaus zusammen.
Der Christkatholische RU findet meistens ausserhalb der Schulstunden statt.

Unsere Unterrichtsgruppen sind klein. So kann die Persönlichkeit des Kindes gut wahrgenommen werden, und der Aufbau einer guten Beziehung zum Kind wird erleichtert. So lernen sich die jungen Christkatholiken besser kennen.

An vielen Orten wird der RU als Blockunterricht erteilt, was den Lehrpersonen viele Gestaltungsmöglichkeiten erlaubt.

ru_1.jpg

© Fachstelle Religionspädagogik des Kantons Solothurn | Home | Sitemap | Suchen | Kontakt | design // mediagenerator.ch | System by cms box | Login